Manta Magic 16v turbo

Die Entstehung:

Hab im Winter 08/09 in meinen Manta B Magic 2,0 16V einen C20LET also 2,016V Turbo reingeschraubt. Seit Anfang Juni läuft der auch endlich. Dank größerem Lader, Chip, leichtem Schwung und Schrick Nockenwellen denke ich, dass er die 300Ps Marke locker knacken wird. Den alten 16v c20xe Motor hab in meinen CC Manta eingebaut damit der auch mal in Schwung kommt.

hier Bilder vom Anfang:

Die Felgen hab ich in 9 und 10×15 mit 245/35/15 und 215/40/15 gekauft und weiter habe ich im Zuge des Turbo-Umbaus die gesamten Kunstoffteile in Carbon fertigen lassen (Spiegel, B-Säulen-Gitter, Spoiler vorn- hinten und die Lufteinlässe in der Haube).Außerdem habe ich noch einen Wiechers Kafig montiert, den ich noch etwas erweitert habe.

…paar Bilder vom Leistungsprüfstand. Ergebnis der Zehnstündigen Prozedur:

325PS

hier das Video

jetzt ist die neue Hinterachse fast fertig komplett neue Übersetzung, alle Lager Neu, Sperrlamellen Neu, 75% Sperre, so dürfte der 270-280km/h  Marke nichts im wege stehen. Damit man auch wieder runter kommt hab ich vorne 296mm x 28mm und hinten 280mm x 20mm Bremsenscheiben,
Auch Neue Sparco Vollschalensitze, damit etwas mehr halt beim Driften da is 🙂
 
 Fast 15Jahre gehen nicht Spurlos vorrüber. Obwohl ich den Manta die letzten Jahre nur wenig bewegt habe ist doch immer was zu tun. Nun bekommt Der Magic endlich seine neuen Streifen in den richtigen Farben und Maßen. Außerdem müssen paar Lackschäden gemacht werden sowie ein neuer Dachhimmel.